Wegweiser

FIDO auf englisch FIDO auf spanisch Folge FIDO auf Twitter Besuche FIDO auf Facebook
FIDO Deutschland e. V.

Maria-Theresa-Cup
Spielergebnisse
SpielerInnen
Spielformulare
Spielregeln
Weltmeisterschaft
Dt. Meisterschaft
Skandinavische Meisterschaft
Simultanturnier
Weltrangliste

FIDO Nordwestschweiz

Datenschutz

Startseite

Impressum
Fédération Internationale de Domino (FIDO)
Sektion Deutschland e.V.
Christian Bölckow
Grenzbachstr. 9 a
D–22177 Hamburg
Verantwortlich für diese Seiten:

Fédération Internationale de Domino (FIDO)

[ Maria-Theresa-Cup | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014   Maria-Theresa-Cup 2013
PokalsiegerIn 2003

2. Maria-Theresa-Cup: Hartmut Stein holt den Pokal nach Schwerin!

Die zweite Auslobung des Maria-Theresa-Cups wurde in Kollow ausgetragen. Fünf SchwerinerInnen, z. T. mit militärischer Vorbildung, allesamt alte Domino-Füchse, Domino-Pionier und Gastgeber Frank Lindemann trafen auf die nordrhein-westfälische Landeslistenanführerin Martina Meincke.

In zähem Ringen bewies die Newcomerin dennoch Standhaftigkeit sowie harte Nerven und errang damit den dritten Platz.

Gespielt wurden zwei Runden mit einem Doppel-Achtzehner-Spiel auf Divisor 11. Damit wurde dieses Spiel erstmals zu einem FIDO-Wettkampf zugelassen.

Pokalverteidigerin Claudia Haack konnte an dem diesjährigen Wettkampf nicht teilnehmen, der Cup ging aber wieder in den Osten: Hartmut Stein machte seine Schlappe vom Vorjahr mehr als wett. Jetzt sucht er noch verzweifelt nach einem angemessenen Platz für die anzuschaffende Vitrine. Immerhin: der Flur wurde inzwischen neu gestrichen.

Bisherige Pokal-GewinnerInnen:

2003: Hartmut Stein
2002: Claudia Haack

 

© 1997–2018 Fédération Internationale de Domino