Wegweiser

FIDO auf englisch FIDO auf spanisch Folge FIDO auf Twitter Besuche FIDO auf Facebook
FIDO Deutschland e. V.

Maria-Theresa-Cup
Spielergebnisse
SpielerInnen
Spielformulare
Spielregeln
Weltmeisterschaft
Dt. Meisterschaft
Skandinavische Meisterschaft
Simultanturnier
Weltrangliste

FIDO Nordwestschweiz

Datenschutz

Startseite

Impressum
Fédération Internationale de Domino (FIDO)
Sektion Deutschland e.V.
Christian Bölckow
Grenzbachstr. 9 a
D–22177 Hamburg
Verantwortlich für diese Seiten:

Fédération Internationale de Domino (FIDO)

[ Dt. Meisterschaft 2015 | 2010 | 2005 | 2000 | 1995 ]

Deutsche(r) MeisterIn 2005

3. Deutscher Meister: Adrian Lack!

Nachdem zwischen erster und zweiter Deutscher Meisterschaft fünf Jahre verstrichen waren, lag es nahe, den fünfjährigen Rhythmus beizubehalten und 2005 eine dritte Deutsche Meisterschaft auszuloben.

Hierfür wurde als Austragungsstätte der Hof Grindau in Schwarmstedt gewählt, der zum einen zentral gelegen die Domino-Hochburgen Düsseldorf, Garbsen und Schwerin verband. Zum anderen war die kulinarische Versorgung noch auf gleich hohem Niveau wie einigen TeilnehmerInnen aus früheren Juvente-Veranstaltungen an diesem Ort erinnerlich.

Die Garbsener Mannschaft hatte sich angemessen in eigens zum Anlass geschaffene grüne T-Shirts gekleidet, die den Namen der Sportlerin bzw. des Sportlers trugen. Damit wurden die neuen bei den dienstälteren DominospielerInnen schnell eingeführt.

Die 21 SpielerInnen spielten in drei Runden à sieben Personen das Doppel-Zwölfer auf den Divisor 7.

Der Titel ging an den jüngsten Teilnehmer, der als Anfänger trotz vorheriger Klassenfahrt frisch genug war, um es den alten Säcken einmal richtig zu zeigen …

 

© 1997–2018 Fédération Internationale de Domino